Aktuelles Projekt

Sattelhof

Die UNICORN-GRUPPE beabsichtigt die Revitalisierung / Modernisierung und Erweiterung des ehemaligen Hotels Sattelhof zu einer

  1. SENIORENRESIDENZ mit betreutem Wohnen
  2. Mutter-Kind-Therapeutische Wohngemeinschaft und Individualangebot für psychisch kranke Schwangere und Mütter mit ihren Kindern

mit der Errichtung von ca. 35 Einheiten (Appartements in Größen von ca. 28 – 60 qm), von denen der größte Teil barrierefrei gemäß den aktuellen DIN – Normen ausgestattet werden sollen.

Denkmalgeschützte, geschlossene Hofanlage, bestehend aus einem straßenseitigen 2-geschossigen, teilunterkellerten Hauptgebäude mit ausgebautem Dachgeschoss sowie einem rückseitigen 1-geschossigen, teilweise unterkellerten Hinterhaus (Beherbergungs- und Tagungsgebäude). Das Hauptgebäude wurde ca. 1720 als ehemalige Ausspannerei errichtet und ca. 1997/1999 aufwendig saniert und restauriert.

Die in den 1990er Jahren in Beachtung des Denkmalschutzes aufwendig und hochwertig sanierte und modernisierte Anlage vermittelt einen gepflegten Eindruck. Der gepflasterte Innenhof mit angelegten Grünflächen und Laternenbeleuchtung wird über zwei Toreinfahrten und eine Hausdurchfahrt erschlossen. Im Jahre 1999 erfolgte der Um- und Ausbau des rückseitigen Gebäudes zum Beherbergungs- und Tagungsgebäude.

Gleichförmig geschnittenes Grundstück, bestehend aus 3 zusammenliegenden Flurstücken und ein separat südöstlich liegendes Flurstück (Sichtdreieck).

Aktuelles Projekt

Charlottenhöhe

Mit dieser Luxus-Residenz entsteht eine Senioren – Servicewohnanlage in äußerst gehobener Wohn- und Ausstattungsqualität. Diese Servicewohnanlage besteht aus: 11.000 m² Denkmalgeschützter Nutzfläche zur Errichtung von geplanten Appartements in den Größen von ca. 30 m² = (1-Zi.-App.) bis ca. 140 m² (4-Zi.-App.). Die Ausstattung der Gebäude wird dem deutschen Standard der 5 Sterne Hotels entsprechen. Die Gebäude werden in höchster Qualität erstellt, mit optimaler Schalldämmung. Das Angebot zum Speisen in gemütlicher Atmosphäre ist geplant in den verschiedenen Restaurants / Cafe / Tagesrestaurant sowie Hobbyküchen. Auch unter dem Aspekt der Exklusivität z. B. könnte auch ein Dinner in den eigenen Räumlichkeiten angeboten werden. Dieses unterstreicht die Exklusivität.

Das Objekt ist ein teilweise denkmalgeschütztes ehemaliges Lungensanatorium, bestehend aus insgesamt 10 Gebäuden. Das Ursprungsbaujahr ist ca. 1905/1907 mit Erweiterungen in den Jahren 1939, 1956 und 1968. Die Klinik wurde durch den ‘Verein für Volksheilstätten in Württemberg’ für Tuberkulosekranke errichtet.

Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt ca. 31.547 m², bestehend aus zwei, durch eine Straße getrennte Flurstücke.

In Planung

Neufeld

Wohn- und landwirtschaftliches Anwesen 152.000 m², Standort in Kempen-Tönisberg. Das Anwesen hat ca. 20 Wohn- und Gewerbeobjekte, diverse Kleinobjekte sowie Wald-, Wiesen-, Felder- und Seegrund. Es sind ca. 3.831 m² Wohnfläche, ca. 757 m² Gewerbefläche, ca. 127.462 m² Landwirtschaftsfläche, ca. 4.429 m² Seefläche und ca. 1.602 m² Freizeitnutzfläche auf einem ca. 152.098 m² Grundstück. Der Objektbestand beinhaltet 3 Einfamilienhäuser, 1 Bungalow, 2 Doppelhaushälften, 6 Mehrfamilienhäuser, 2 Gewerbehallen, 1 Stallanlage, 12 Garagen, sowie 7 Wochenendhäuser. Die Objekte wurden in Massivbauweise überwiegend nach 1995 gebaut, saniert und kontinuierlich in Stand gehalten. Die Ausstattung entspricht einem normalen bzw. gehobenen Standard. Der Objektzustand ist gepflegt.

Mehr Informationen